Zu welchen Themen können Sie uns schreiben?

31.03.17 09:44 von Gizem Weber

THEMA | Studien, Meinungen, Perspektive

Als DTI-Mannheim haben wir eine Open-Access-Plattform ins Leben gerufen, auf der Institutionen und Einzelpersonen Erkenntnisse zu den Themen Bildung und Arbeitswelt (bspw. aus eigenen Studien, Abschlussarbeiten oder aus beruflicher Expertise heraus), sowie Meinungen und Perspektiven zu den Themenschwerpunkten unseres Vereins veröffentlichen können.

Möchten Sie einen Text für unsere Rubrik THEMA beisteuern? Dann melden Sie sich doch bei uns und teilen Sie Ihr Wissen, Ihre Erkenntnisse, Perspektiven oder Erfahrungen mit Menschen, die sich mit den gleichen Themen auseinandersetzen und die sich die gleichen Fragen stellen, die auch Sie beschäftigen!

Zu welchen Themen können Sie uns schreiben?

Wir haben einige Themen-Vorschläge für Sie:

  • Die Bildungssysteme in der Türkei und in Deutschland (Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Vorschläge)
  • Wahrnehmung von Bildung (Was wird unter „Egitim“ und „Bildung“ verstanden? Im Zusammenhang mit diesen Begriffen: was sind die kulturelle und gesellschaftliche Unterschiede in Deutschland und der Türkei?)
  • Berufsbildung (Duales Studium in Deutschland, Handwerkskunst)
  • Flüchtlinge in der Türkei und in Deutschland (Erfahrungen, Initiativen, Modellversuche)
  • Mobilität und Stabilität zwischen Ländern und Kulturen: Erfahrungen von Lehrkräften, die einen Migrationshintergrund haben, im Alltag und im Berufsleben
  • Die Erwartungen türkeistämmiger Jugendlicher an das Berufsleben

Sie können Ihre Artikel auf Deutsch oder Türkisch an info[at]dti-mannheim.de senden. Ihr THEMA-Artikel wird dann in der Originalsprache veröffentlicht.

Wer sind wir?

Das Deutsch-Türkische Institut für Arbeit und Bildung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der vor allem in Baden-Württemberg aktiv ist. Unser Ziel tragen wir in unserem Namen: wir möchten das wissensbasierte Leben und den beruflichen Alltag von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen besser verstehen und aktiv mitgestalten.

Wir werden von einem breiten Netzwerk aus Hochschulen, Unternehmen, Schulen, Jobcentern, IHK und Handelskammern sowie Vereinen und Organisationen unterstützt. Ein besonders wichtiger Partner ist die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim, mit der wir seit Gründung unseres Vereins eng zusammenarbeiten.

Türkeistämmige Jugendliche, die in Deutschland leben; Jugendliche, die sich für Kultur und Bildungssystem der Türkei interessieren oder sich vorstellen können, dort zu arbeiten; deutsche und türkische Unternehmen und (Hoch-)schulen: All diese Gruppen möchten wir zusammenbringen. Ihnen und ihren Zielen widmen wir die Projekte, die unser Verein in den Bereichen Arbeit und Bildung durchführt.

Kontakt:
Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung e.V.
Telefon: +49 (0) 621 833-8837
e-Mail: info@dti-mannheim.de

Zurück